Italiano English Deutsch Français Español Nederlands српски

Produkte

Das reine Olivenöl und die Ölmühle Montereggi

olio2017

Der seit ca. vier Jahrhunderten im Besitze derselben Familie, geschichtlich bedeutungsvolle landwirtschaftliche Betrieb Montereggi, ist in der Herstellung des reinen Olivenöls spezialisiert: dank seiner geografischen Lage ist das einzigartige Mikroklima für den  sonnenintensiven Anbau  der  Ölkulturen der Toskana besonders geeignet.

Auf den, aus Letten und Lehm zusammengesetzten, 40 Hektaren Land gedeihen 10.000 Ölbäume.

Die Olivenernte beginnt im Oktober und endet im Dezember.

Die Oliven werden von Hand geerntet und zum Kaltpressen zur Mühle gebracht: die kurz nach der Ernte kaltgepressten Oliven garantieren die Beibehaltung der fruchtigen Frische und des niedrigen Säureanteils,  was die Hauptmerkmale des reinen Qualitäts – Olivenöls sind.

Im November 2013 wurde eine zweite moderne Pressanlage angeschafft: dank der man durch die ständige Kontrolle der Temperatur nicht nur ein erstklassiges Ölprodukt gewinnt, sondern auch die faserigen Pressrückstände vom Kern getrennt werden. Dieser  wird als vorzüglicher Brennstoff und die faserigen Pressrückstände als natürliches Düngemittel  weiter  verwendet.

 Das so gewonnene Öl wird dann zur Konservierung in  spezielle  Krüge gefüllt und  in einem dafür bestimmten Raum der Villa bei vorgeschriebener konstanter Temperatur  aufbewahrt. 

 Das reine Olivenöl "Montereggi" wird in Flaschen oder Blechbehältern ausschliesslich vor Ort zum Kauf angeboten; es wird auch, auf Wunsch, in Blechkarnistern gefüllt, durch einen Expresskurier, an Ihre Adresse versandt.

Zubehör

Bilder